Kinderkirche in Württemberg

Der Württembergische Evangelische Landesverband für Kindergottesdienst e.V. ist der Dachverband für die Kinderkirchen in Württemberg. Fast jede Kirchengemeinde ist Mitglied im Landesverband. Die Kinderkirchvorbereitungskreise entsenden ihre Delegierten zur Mitgliederversammlung, die jährlich auf der Landeskonferenz stattfindet. Zwischen den Mitgliederversammlungen tagt (3-5 mal jährlich) der Landesausschuss (LA), der von den Delegierten auf fünf Jahre gewählt wird. Die Hausleitung des “Hauses der Kinderkirche” und der Pfarrer/die Pfarrerin zur Anstellung gehören dem Ausschuss mit beratender Stimme an.

Die laufenden Geschäfte führt der so genannte Geschäftsführende Ausschuss (GA), der aus dem Landespfarrer, den beiden Vorsitzenden, dem Schriftführer und einem weiteren Mitglied des Landesausschusses besteht.

Der Landesverband organisiert einmal jährlich die Kindergottesdienst Landeskonferenz und begleitet die Kursarbeit. Er ist Mitglied im Gesamtverband für Kindergottesdienst der Evangelischen Kirche in Deutschland. Auf dem Veröffentlichungssektor ist der Landesverband Herausgeber der Zeitschrift “Evangelische Kinderkirche”, die als Standardhilfe für die Kindergottesdienstvorbereitung in Deutschland und Österreich gelten kann. Gleichzeitig ist er Mitherausgeber der Bücherreihe “Kinder – Gottesdienst – Gemeinde”, die im Verlag Junge Gemeinde Stuttgart (Leinfelden-Echterdingen) erscheint. Neben all den genannten Tätigkeiten ist noch das Engagement des Landesverbandes für den Kindergottesdienst in anderen Ländern herauszuheben. Neben Hilfen für Kindergottesdienste in Österreich und Osteuropa ist besonders wichtig die Partnerschaft mit dem “Sunday School Office” der Presbyterian Church of Cameroon.